Archiv 2012

DRK-Helfer aus Burkina Faso in Billerbeck zu Gast

14.05.12

Eine kleine Hütte mit einem Regal, darauf Medikamente und Verbandsmaterial - das ist eine Rotkreuz-Station in Burkina Faso. Zwei Rotkreuzler aus dem westafrikanischen Land staunen heute über die Ausstattung unserer Rot-Kreuz-Helfer im Kreis Coesfeld. Seit heute Morgen sind sie im Kreis unterwegs. In diesen Minuten besichtigen sie die Fahrzeughalle in Billerbeck-Hamern. Die Billerbecker möchten künftig eine Patenschaft für eine Rotkreuz-Station übernehmen. Deshalb haben sie die Helfer aus Burkina Faso zu sich eingeladen. Heute Abend steht dann noch ein Stadtrundgang auf dem Programm. Am Mittwoch schließen die Afrikaner einen Partnerschaftsvertrag mit dem DRK Westfalen-Lippe in Münster. Der Verband unterstützt das Rote Kreuz in Burkina Faso schon seit über 40 Jahren.

Quelle: Radio Kiepenkerl