2008

In diesem Jahr fuhr die DRK Bereischaft Billerbeck ins Sauerland nach Willingen. Dort angekommen konnter die Mitglieder an einer Brauereiführung teilnehmen. Und natürlich im Willinger Brauhaus auch etwas davon probieren.Gegen Mittag konnten alle noch die Mühlenkopfschanze mit Führung besichtigen.

Die Mühlenkopfschanze ist eine Skiesprungschanze im Upland bei Willingen im Landkreis Waldeck (nordwestliches Hessen).

Sie wurde 1951 erbaut (2000 umfangreich modernisiert), ist die größte Großschanze der Welt und alljährlich Austragungsort eines internationalen Weltcup-Skispringens.

Die Mühlenkopfschanze wurde in den Nordostausläufern des Rothaarbebirges am im (Hoch)-Sauerland gelegenen Berg Mühlenkopf 825 m ü. NN errichtet. Sie steht auf rund 700 Metern Höhe etwa 700 Meter südlich der Ortsmitte von Willingen-Stryk in einem Tal, das von den Nordosthängen des Mühlenkopfes und den westlichen Hängen des Ittlertals begrenzt wird.



Am 19.07.08 um ca. 21:15 Uhr wurde die Einsatzeinheit Nord zur Love Parade nach Dortmund gerufen.
Mit 9 Billerbecker DRK`ler fuhren 2 Fahrzeuge mit Anhänger zunächst zum Treffpunkt nach Senden zum Autohof. Dort trafen sich aus dem Kreis Coesfeld ca. 115 Helfer , Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notärzte und Leiter. Im Verband fuhren alle mit Sonderrechten nach Dortmund um die dortige Mannschaft zu unterstützen.
Die Lage entspannte sich  innerhalb von 3 Stunden sodass alle DRK`ler aus dem Kreis Coesfeld um ca. 04:30 Uhr wieder am Autohof Senden waren. (Mgd)


Die DRK Gemeinschaft Billerbeck freut sich endlich den wahr gewordenen Traum von einer neuen Fahrzeughalle so richtig feiern zu können.
am 26.04.08 wird der Neubau der Halle um 11:00 Uhr im Gewerbegebiet Hamern  offiziell eröffnet. Gegen 11:30 erfolgt die Einsegnung durch Probst Hans Bernd Serries. Gegen 13:00 Uhr ist ein gemeinsames Mittagessen geplant. Auf dem Speiseplan steht eine vom DRK Billerbeck selbstgemachte Erbsensuppe. Kaffee und Kuchen stehen am Nachmittag bereit. Die DRK Kindertagesstätten Oberlau und Johann Heermann haben ein schönes Kinderprogramm vorbereitet. Gegen 17:00 klingt dann der Tag der offenen Tür aus.

Zum diesem Festtag ist die gesammte Bevölkerung eingeladen.

 

Vielen Dank den Hauptsponsoren:

 

Die Glücksspirale

Sparkassenstiftung Billerbeck

DRK Kreisverband Coesfeld



Bei der Mitgliederversammlung des DRK- Billerbeck wurde Marion Dirks (i.) als Vorsitzende einstimmig bestätigt, Gemeinschaftsleiter Willi Eifert (2v.l.) und Waltraud Haverkock (nicht auf dem Bild) wurden für 40 - jährige Mitgliedschaft geehrt. Zusammen mit der Kreisrotkreuzleitung, Lars Boß (4.v.l.) und Lutz Huchstedt (2.v.l.), begrüßten sie Andrea Büscher (3.v.l.), Steffen Majewski (4.v.r.), Michael Cordes (3.v.r.) und Henning Wiesmann (r.) als neue Mitglieder in der Rotkreuzgemeinschaft Billerbeck. 

Ein Dank für langjähriges Engagement in der DRK Seniorenarbeit ging an Agnes Muddemann (l.), Rosa Moch (m.) und Maria Benning.